Header Background

Feedbacks zu den Women Feelings Weekends "Liebe Deinen Körper"
 

Hier kannst Du einige wertschätzende Feedbacks der Teilnehmerinnen der bisherigen sieben Women Feelings Weekends "Liebe Deinen Körper" lesen:

 

Maria H., 43 Jahre:

Danke, Simone, für Dein Sein, Dein Tun, Dein Lieben, Dein Zaubern, Dein Samen-Gebären ....
 
Gelebte Weiblichkeit. Geliebte Leiblichkeit. Sich feiern und behandeln lassen wie eine Göttin, und dabei Intensivstarbeit in Sachen Selbstliebe erlauben und leben.

Lachen, weinen, tanzen, .. und fühlen, was das Zeug hält - und die Zeuginnen halten es ;-) !
In Verbundenheit sein mit sich selbst, mit Körper, Geist & Seele, mit den schönsten Energien, die da sind und den anderen wunder-vollen Frauen.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes "magische Reise" ins unendlich grosse und einzigartige SelbstLiebeReich. Wobei hier die Worte fehlen, die das beschreiben könnten.
Ein unfassbar aussergewöhnliches, liebevolles, weibliches Seminar mit Wumm&Wow - Effekten, die dann auch ins Leben "danach" einwirken. Inklusive einem Haufen neugewonnener weiblichgöttlichen Wunderfrauen :-)!
 
Was Du, Simone, da "geboren" hast, hat absolutes welt&weiberweites Befruchtungspotential. Bis ins kleinste Detail aufbereitet und doch so frei - und so exklusiv, wirklich, wie ein Schatz wurden wir gehütet und geführt!

Du bist mit Deinem ganzen grossen Herzen dabei - davor, währenddessen, danach. So etwas ist nur möglich, wenn frau die Berufung lebt. Kraftvoll und sanft. Führend und loslassend. Gebend und empfangend. Intensiv und ausgelassen. Und noch viel mehr.
Glücklich und dankbar für dieses vergangene freue ich mich auch schon auf den Retreat im Sommer!!!

 

Katharina K., 31 Jahre: Auszüge aus einem 15-seitigen Wertschätzungsbrief!!!

Liebe Simone, das "Women Feelings Weekend - Liebe deinen Körper" war wunderschön und wird für immer in Erinnerung bleiben.

Welche Frau sich das nicht für sich selber gönnt, ist selber Schuld. Ich war dabei und es hat mein Leben um so vieles bereichert. Danke für diese grandios geführte Reise zu mir / zu uns selbst. Zum Ursprung der Weiblichkeit und unseres Körpers!

Wir waren der Samen und Du hast uns so achtsam behandelt und uns beim Wachsen und Gedeihen unterstützt. Du bist für mich in Wirklichkeit eine Befruchtungsbiene. Ich bin schon gespannt welcher Blumengarten uns erwartet - uns alle, uns Göttinnen der Liebe, der Empfängnis, der Kraft.

Ich bin Dir auch so unendlich dankbar, für die Sicherheit die Du uns mit Deiner Energie bereitgestellt hast / ermöglichst hast. Diese Reise war von Anfang an sicher begleitet. Alle waren wir sicher - in DIESER Zeit ! Und du warst so ehrlich und vollgefüllt mit Mutigkeit. Du verschenkst Dich an uns!

Alles war persönlich und liebevoll im Detail von Dir aufbereitet. Überall war Deine Liebe zu spüren. Es war so stimmig und harmonisch. Ich denke, jede von uns hat sich auch in den Räumlichkeiten der inneren Balance sehr wohl und heimelig gefühlt.

Und es war so schön die anderen Frauen so zu spüren. Wir waren uns alle selbst und untereinander die besten Begleiterinnen.

Du hast echt einen sehr großen Radius bzw. eine Weitsicht. Liebe zum Detail. Und zugleich freiheitsschenkend - so kann jede sie selbst sein - mit all ihren wunderbaren Eigenheiten. Wir sind alle eins!

Ich danke Dir auch für deine vielen Handouts und Reminder für die Zeit "danach". Du schenkst sehr viele Erinnerungen und Impulse für das Leben!

Und das muss ich jetzt auch nochmal loswerden. Ich merke, das ist mir wichtig. Zu Beginn dachte ihr mir: Puuh - das ist ganz schön viel Geld!
So falsch! Liebe Simone, dafür habe ich mich schon gleich am Freitagabend in Gedanken bei Dir entschuldigt. In Wirklichkeit ist das viel zu wenig und geschenkt.

Meine Erkenntnis: Liebe dich selbst, es zahlt sich so aus. Sei dankbar und die Welt liegt Dir zu Füßen. Jeden Tag bekommen wir neu die Möglichkeit das eigene Leben zu gestalten. Lebe achtsam und in Dankbarkeit für dieses Leben.

Meine Körperin und ich bedanken uns für diese Reise und geben die höchste Bewertung ab! Von Herzen! Ich bin voll mit Licht!

Ich will und werde diese "Magic journey to love yourself" auf jeden Fall weiterführen!


Barbara H., 41 Jahre:

Die wunderbaren Nachwirkungen des Weekends pulsieren immer noch in mir.

Im Vorfeld des Seminars war ich schon etwas skeptisch: Ich werde nun ein ganzes Wochenende mit insgesamt 8 Frauen verbringen! Will ich das wirklich? Meine Wochen davor waren geprägt von emotionalen Tiefs, von Unsicherheiten, von Traurigkeit. Ich war nicht glücklich, doch benennen konnte ich es nicht.

Mit dem Start des Seminars an diesem magischen Wochenende verflog meine anfängliche Skepsis. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben in der Gruppe.

Die wertschätzende, liebevolle Energie der Gruppe machte es für jede von uns möglich, sich zu öffnen, sich fallen zu lassen und ganz im Vertrauen zu sein.

Ehrlich gesagt, habe ich das noch nie erlebt. Unsere geballte Woman-Power – da war so viel Verständnis, soviel Mitgefühl und so viel Halt!!!

Simone, Du hast uns perfekt durch unsere intensive Reise geführt! Du warst immer da! Du warst sowohl der Wind in unseren Segeln, als auch unser Anker! Mit Deiner feinfühligen Art gabst Du uns einen sicheren Rahmen.

Das Wochenende war so unglaublich gut aufgebaut, liebe Simone. Tiefgehende Sequenzen wechselten sich mit beschwingt fröhlichen, energievollen Abschnitten ab. Ganz getreu dem Motto: Wo Schatten ist, muss immer auch Licht sein.

Und hey – ich habe getanzt!!! Unglaublich, aber ich habe getanzt!!! Sich quasi öffentlich der Musik und der damit verbundenen Energien hinzugeben war für mich unvorstellbar – doch an diesem, nein: seit diesem Wochenende tanze ich!!!

Und was ganz wichtig für mich ist: Ich habe liebevollen Kontakt zu meiner Körperin hergestellt!!! Meine Körperin!!! Ja, sie ist meine allerbeste Freundin! Dank Dir und all den wunderbaren Frauen habe ich diesen so wichtigen Kontakt wieder belebt. Und ich bin wertschätzend und respektvoll mit meinem Körper. Ich sehe mich mit ganz anderen Augen. Der Blickwinkel hat sich durch dieses wunderbare Wochenende, durch diese wundervolle Reise zu mir selbst, verändert.

Ich möchte gerne, dass jede einzelne Frau ein Women Feelings Weekend bei Dir erleben darf. Das ist mein Wunsch. Denn dann wäre unsere Welt voller Liebe und Dankbarkeit. Und jetzt laufen wieder Freudentränen über meine Wangen!

Ich fühle tiefe Verbundenheit mit Dir und den Frauen und freue mich jetzt schon auf das nächste Magic Women Feelings Weekend bzw. den Retreat im Sommer.

 

Agnes K., 36 Jahre:

Das Wochenende mit Dir und den Göttinnen war unglaublich schön. Ich hatte anfangs etwas Bauchgrummeln, weil ich nicht so recht wusste was auf mich zukommt und ich niemanden vorab kannte.
Und ich habe 7 wundervolle Frauen kennen-, schätzen und lieben gelernt, jede einzelne war und ist ein Geschenk.

Die Art und Weise wie Du uns immer wieder mit und durch die Aufgaben und Rituale geführt hast war herzerwärmend.
Du hast dieses Seminar zu einem derart wohligen Beisammensein gemacht, dass es sich nicht mehr nach "Seminar" (klingt immer nach Anstrengung und Lernen) angefühlt hat, sondern eine "bereichernde Zeit" war. Wir haben gelacht, getanzt, geweint, aber vor allem uns gegenseitig Halt geschenkt. Diesen Zusammenhalt spüre ich auch heute noch und die Verbindung zwischen uns allen kann uns wohl auch niemand mehr nehmen.

Ich habe erkannt wie wertvoll ich als Agnes bin, dass ich innerlich groß bin, zu mir stehen kann und darf und jetzt auch tue, ganz egal was andere davon halten. ICH BIN ICH und ICH BIN GUT SO WIE ICH BIN! Eine so wichtige Erkenntnis an diesem Wochenende. Die zweite für mich prägendste Erkenntnis ist, dass ich Herausforderungen nicht mehr negativ wahrnehme, sondern in jeder Einzelnen eine Chance steckt - eine Chance für einen Neuanfang, die Dinge mit anderen Augen zu betrachten, sich auf das Wesentliche zu besinnen.

DANKE, liebe Simone. Dieses Wochenende hat mir einen Kreis lieber Göttinnen geschenkt, die mich auch im Alltag immer wieder zum Lachen bringen, zu Tränen rühren und mir einfach das Gefühl geben, nie allein zu sein!

Du hast hier etwas ganz wundervolles geschaffen und ich wünsche jeder Frau (die auch bereit dazu ist) sich auf diese Reise mit Dir zu begeben. Es wirkt Wunder und ich fühle mich beschwingt und gehe mit einer neuen Gelassenheit und Leichtigkeit durchs Leben.
DANKE FÜR ALLES!!!

 

Carina H., 32 Jahre:

Liebe Simone, ich möchte mich nochmal herzlich und von Herzen für dieses wundervolle Wochenende bei dir bedanken.

Es hat mich sehr gefreut, dass ich mit meiner Schwester und zwei weiteren Freundinnen teilnehmen konnte, da ich fremden Menschen gegenüber immer ein wenig skeptisch bin. Es war von Anbeginn und ist einfach so eine tolle Frauengruppe und alle haben ihren Teil dazu beigetragen, dass es einfach ein total wertschätzendes und wundervolles Wochenende wurde. Es war auch so toll von Dir aufgebaut und Du hast einfach so eine wertschätzende, unglaublich liebevolle, verständnisvolle und offene Art, wenn Du immer wieder mal zwischendurch von Dir erzählst, sodass man sich einfach wohlfühlt und auch aus der eigenen Komfortzone herauskommt und Grenzen überwindet.

Für mich persönlich kann ich noch sagen, dass ich, soweit ich mich erinnern kann, noch nie so geerdet und vollkommen zufrieden mit mir und auch meinem Körper war. Ich konnte auch einige tief sitzende Themen loslassen. Es war einfach alles sooo sehr mit Liebe und Wertschätzung für jede von uns gefüllt. Ich habe nach diesem Wochenende so, von innen heraus, gestrahlt und fühle mich so sehr mit Licht und Liebe gefüllt. Es war sooo schön und ich kann es nur weiterempfehlen. Vielen Dank!

 

Bettina H., 44 Jahre:

Liebe Simone, das Wochenende war ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu mir selbst, und ich spüre die Nachwirkungen davon in mir vibrieren.

Du bist voller Schönheit und Weisheit. Deine Kreativität, deine Energie, deine Lebendigkeit und deine Liebesfähigkeit machen Dich zu einer großartigen Inspiration.

Vielen Dank für die Stunden unter Deiner Obhut! Ich hoffe, Du spürst die warme Dankbarkeitsenergie und Berührtheit, die in diesem Moment von mir zu Dir fließt.


Astrid R., 38 Jahre:

Nochmals vielen herzlichen Dank, dass du mich auf dieser magischen und wundervollen Reise zu mehr Selbstliebe so liebevoll, einfühlsam, sicher und kraftvoll geführt und begleitet hast.

Ich bin sehr dankbar, auf diesem Weg so tolle Frauen kennengelernt zu haben, mit denen ich gelacht, geweint und getanzt habe und mit denen ich mich auch ohne viele Worte verstanden habe.

Das Vertrauen, die Verbundenheit, die Energie, Geborgenheit , Wärme und Liebe, die ich in dieser "Gruppe von Göttinnen" erfahren durfte waren einzigartig und unbeschreiblich schön.

Du, Simone, und die teilnehmenden Frauen haben meinen Körper und mein Herz wieder zum Lachen gebracht! Danke, Danke, Danke!!!


Carmen Sch., 42 Jahre:

Danke für das unglaubliche Wochenende mit Dir und im Kreis mit den anderen Frauen. Es hat so gut getan, einfach ICH sein zu dürfen und ich habe mich zutiefst wertgeschätzt und liebevoll aufgefangen gefühlt - gerade in einer Zeit, in der ich sehr verletzlich war.

Seit dem Wochenende bin ich mir meines Körpers wesentlich stärker bewusst und sehe ihn - und damit mich - tatsächlich mit anderen Augen. Ich bin so dankbar für die wundervolle Erfahrung, wie sich Selbstliebe wirklich anfühlt. 

Danke für deine Achtsamkeit, Deine Führung, das extrem sensible Gespür dafür, wann Du gebraucht wirst, Deine Liebe zu uns und allen anderen Frauen und die heilsamen Schwingungen, die meinen Prozess begleitet haben.


Ingrid H., 46 Jahre:

Danke für das schönste Wochenende seit langem in meinem Leben. Ich bin tief berührt von diesem wunderbaren Erlebnis und der gemeinsamen Reise zu uns selbst. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung und auch für neue Freundinnen die ich gefunden habe.

Du bist die beste, feinfühligste, magischste, kraftvollste und wunderschönste Begleiterin für diesen Weg. In Dankbarkeit!


Claudia Z., 37 Jahre:

Ich danke Dir von ganzem Herzen für dieses einzigartige Wochenende.

Vor dem Workshop stand ich total neben mir, war traurig und nur noch am funktionieren, fand aber keinen Weg aus diesem Kreislauf. In meinem Körper war ganz viel Schwere, keine Freude, kein Selbstbewußtsein mehr.

Dank dieses Women Feelings Weekends kann ich heute wieder herzlich lachen und habe ich das Strahlen in meinen Augen wieder gefunden!

Ich wusste nicht wirklich, was mich bei dem Seminar erwartet, aber es hat mich einfach geflasht.

Die Vorstellung ein Wochenende mit zehn fremden Frauen zu verbringen, verunsicherte mich. Doch es dauerte nur wenige Stunden und ich fühlte mich, als würde ich sie alle seit Ewigkeiten kennen. Sie waren mir so vertraut und gaben mir durch ihre "stillen Blicke" so viel Kraft, Mut, Zuversicht, Sicherheit, Verständnis und Freude. Solch magische Blicke und so viel Emotionen und Kraft habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht verspürt.

Auch das Bewusstwerden, welch ein Wunder und wie besonders mein Körper ist, hat mich ein großes Stück näher zu mir selbst geführt.

Es ist einfach unbeschreiblich. Man kann es nicht in Worte fassen, man muss es erlebt haben. Danke!
 

Eva M., 53 Jahre:

Da ich jahrelang nur für alle da war und immer nur funktioniert habe, gab es kein ICH mehr. Ich stand neben meinem Körper und war gestresst, kraftlos und unsicher.

Jetzt beschloss ich, dieses Wochenende für mich zu reservieren, nur für mich um mich wieder zu spüren und meinem Körper etwas Gutes zu tun! Was war das für eine KLUGE Entscheidung!!!!

Mir wurde bewusst, dass ich viele Signale meines Körpers (Krankheiten) nicht wahrgenommen bzw. ignoriert hatte. Mein Körper schrie förmlich nach Beachtung. Die Reise in mein tiefstes Inneres war für mich sehr emotional und heilsam. Die Selbstliebe zu meinem Körper bewusst zu spüren und zu erfahren, gab mir Kraft, Energie, Wärme und Dankbarkeit, denn mein Körper ist das Wertvollste was ich habe und er verdient Anerkennung.

Zu tiefst berührt war ich von der Liebe, Kraft, Energie, Gefühlen, Dankbarkeit, Offenheit und Schönheit der magischen Frauenrunde.

Mitgenommen habe ich die Selbstliebe zu meinem Körper, viel Kraft, Energie, Selbstbewusstsein, Gefühle und unendlich viel Dankbarkeit.

Dein Woman Feelings Weekend und die Übungen für zu Hause, liebe Simone, unterstützen mich die bewusst erlebte wundervolle, magische und heilsame Frauenenergie aufrecht zu erhalten und zu leben und mein Körperversprechen einzuhalten. DANKE liebe Simone – schön das es Dich gibt!

 

Brigitte H., 57 Jahre:

 

In der Aussendung stand: Women Feelings Weekend "Liebe Deinen Körper": bei diesem wundervollen Workshop warten ein wertschätzendes Körper-Selbst-Bewusstsein und bejahendes Lebensgefühl auf Dich!
ES hat auf mich gewartet und ich habe es mir „abgeholt“ :-)! Dabei wurde ich 2 ½ Tag von einer professionellen, sanften und gleichzeitig temperamentvollen, strahlenden und erfahrenen Trainerin, von Dir, liebe Simone auf eine Weise begleitet, die ihresgleichen sucht.

Die Zeit war gefüllt mit Tiefgang, Wertschätzung und unaufgeregtem Mut machen. Ich fand in mir einen liebevollen Raum zur Begegnung, Selbstbestimmung, Achtung und Verschmelzung meines Körpers mit mir selbst.

Mit einem ganz großen Dankeschön für die vergangenen Tage, das Erlebte und DICH!


Manuela D., 30 Jahre:


Ich möchte mich nochmal von Herzen bei Dir für diese kostbare Lebenszeit bedanken.

Ich kann mich jetzt wieder besser spüren, erden und in die Dankbarkeit kommen. „Ich bin pure Schönheit“ sage ich mir selbst seither täglich.

Es war wirklich eine wunderschöne, erkenntnisreiche Zeit mit vielen fantastischen Frauen.

So vielen von uns geht es ähnlich, es war sehr verbindend, heilsam, bereichernd, nährend und ich konnte diese Frauenkraft, Energie und Tiefe spüren. Von Herzen Danke, liebe Simone!

 

Christa N., 64 Jahre:
 

Ich bin mit einiger Skepsis in das Wochenende gegangen, da mich diese Art von Seminaren doch mit etwas Unbehagen erfüllen. Gleichzeitig war ich neugierig, was hier geboten werden könnte.


Ich habe vor allem Dich sehr kritisch beobachtet, da ich mich nur ungerne von anderen, mir unbekannten Menschen beeinflussen bzw. mir deren Meinungen und Haltungen aufschwatzen lasse.

Bald habe ich jedoch festgestellt, dass Du wirklich authentisch bist und alle Deine Aussagen und Handlungen aus innerster Überzeugung geschehen. Mir hat Deine Offenheit sehr imponiert, und wie Du uns souverän durch das Wochenende geführt hast.

Den Workshop habe ich sehr positiv erlebt. Am meisten hat mich beeindruckt, welche Kraft z.B. durch das Transformationsfeuer entstanden ist – so etwas habe ich noch nicht miterlebt. Besonders gut hat mir auch das Ritual am Samstagabend getan, das bei mir eine besondere Energie und Freude freigesetzt hat. Das Abschiedsritual am Sonntagnachmittag war für mich ein weiteres besonderes Erlebnis. Eine derartige Ehrerbietung habe ich bis dahin noch nicht erfahren.


Meine Selbstliebe ist durch den Workshop gefestigt und gestiegen und ich weiß nun auch, wie ich mich in weniger guten Zeiten motivieren und positiv stimmen kann. Die Dankbarkeit und Demut sind gute Begleiter für mich und lebe ich diese beiden jeden Tag.


Das Seminar war eine echte Bereicherung für mich! Danke!
 

 

Gudrun P., 52 Jahre:

Ich möchte Dir sagen wie wundervoll und sanft, und dennoch mit enormer Kraft Du uns die 3 Tage auf eine neue Ebene gebracht hast.

Du hast eine sehr achtsame und einfühlsame Art uns durch die Prozesse zu führen. Mit vielen Ritualen und Übungen öffnest Du unsere Herzen und wir sehen unser wahres Sein.

Im Laufe des Seminars konnte ich immer mehr mein Herz öffnen, durch die tiefen Prozesse gehen und diese göttliche Liebe spüren.

Ich hatte schon immer Schwierigkeiten meinen Körper anzunehmen. Der Workshop hat mich darin unterstützt, achtsam mit mir und meinem Körper umzugehen, ihn zu lieben und zu schätzen und mich langsam neuen Wegen und Möglichkeiten zu öffnen.

Danke für deine Liebe, deine Geduld und Empathie.

Jetzt liegt es an uns diese Energie zu integrieren und an uns weiter zu lernen, um immer bewusster zu werden.

Geh Deinen Weg weiterhin so zielstrebig - Du bist genau richtig und perfekt in dem, was Du tust.
Ich danke Dir sehr für Dein großes Herz, Du liebe Seelenverwandte.


Angelika, 59 Jahre:

Für mich war dieses Wochenende eine Reise zu meinem Körper und letztlich somit auch zu mir selbst. Dank Dir, habe ich eine neue beste Freundin gewonnen: meinen Körper!

Ich gehe nun viel achtsamer mit ihr (mein Körper ist ja weiblich :-) um, streichle sie, lass ihr Raum und Zeit zum Regenerieren und bin ihr unendlich dankbar, dass sie trotz meiner Missachtung und Rücksichtslosigkeit immer noch für mich da ist. Aber nun habe ich ein Versprechen gegeben: Ab nun liebe ich meinen Körper ganz bewusst. Und diese Achtsamkeit führt mich weiter und tiefer - bis zu meiner Seele! Vielen herzlichen Dank für dieses wundervolle Wochenende!


Carmen E., 44 Jahre:

Liebe Simone, Du hast uns nicht zuviel versprochen, als du von einem magischen Wochenende gesprochen hast.

Es war ein Wochenende voller kleiner Wunder, berührender Momente, Lachen, Berührtheit, Herzlichkeit, Freude. Es war wie das Leben selbst, gefüllt mit wunderbarer Wertschätzung und Führung deinerseits, mit sovielen liebevollen Details, sensationeller Musik.

Die beste Entscheidung einfach, dass ich mich für dieses Seminar entschieden habe. Ich sag einfach nur von Herzen DANKE !!!


Michaela K., 61 Jahre:

Es war ein wirklich geniales und für mich sehr erkenntnisreichen Wochenende.
Ich möchte bei Dir von ganzen Herzen bedanken. Du hast uns alle so einfühlsam, liebevoll und toll organisiert durch dieses Wochenende geführt.

Es war für mich eine besondere Erfahrung so eine Verbundenheit und Liebe zu verspüren. Das hat mir Mut, Zuversicht und Kraft gegeben für alles, was in nächster Zeit auf mich zukommt.
Ich fühle eine Ruhe und Gelassenheit in mir, die ich schon lange nicht mehr gespürt habe.

In der Frauengruppe waren so viele Emotionen spürbar, die mir gezeigt hat, dass wir alle wunderbare Frauen sind, die all das Glück und die Liebe dieser Welt verdient haben.

Von ganzem Herzen DANKE!


Conny R., 38 Jahre:

Ich bin sehr froh, meine Komfortzone verlassen und mich für die Teilnahme an diesem Workshop entschieden zu haben. Im Beisein und mit der Unterstützung von Dir, Simone, und den anderen Teilnehmerinnen – jede für sich eine einzigartige und tolle Frau, besser gesagt GÖTTIN – habe ich innere Grenzen überwunden, mich auf Neues und Unbekanntes eingelassen, und mich meinen Körper spüren und sprechen lassen.

Simone, du hast uns mit unterschiedlichen Ritualen uns selbst, unserem Körper und uns Frauen untereinander näher gebracht und eine innige Verbundenheit geschaffen.

Meine Schwester war auch unter den Teilnehmerinnen, die mich in meinem Tun bestärkt hat. Wir haben unsere bereits enge und offene Beziehung durch diesen Workshop noch weiter vertieft. Durch das gemeinsame Durchleben, von teils intensiv gefühlvollen Momenten miteinander, fühle ich mich noch stärker mit ihr verbunden und näher.

Es war ein aufregendes, intensives, emotionales und tiefgehendes Wochenende, aus dem ich gestärkt heraus gehe, mit aufschlussreichen Erkenntnissen und neuen stärkenden Glaubenssätzen im Gepäck. Danke Dir!


Maggie Z., 59 Jahre:

Mein Beweggrund für das Seminar war, dass ich mir schon länger Zeit für mich nehmen wollte.

Deine achtsame und einfühlsame Art hat mich von Anfang an sehr angesprochen. Eingebettet in eine liebevolle Gruppe begaben wir uns auf eine Reise zu unserem innersten Kern. 

Ich habe dabei Grenzen überwunden, Masken fallen gelassen und mich ganz neu erfahren. Alle Emotionen waren willkommen - Transformation durch weinen, tanzen, lachen und die Liebe zu mir selbst und zu den anderen wunderbaren Frauen waren immer stärker spürbar. Ich hab ganz viel mitgenommen. Danke!


Andrea H., 32 Jahre:

Es war einzigartig - ein geniales, erkenntnisreiches, frauenpowervolles, schönes, angenehmes, herausforderndes, gefühlvolles, intensives, emotionales Wochenende!!!
Es war sooooo toll!!!
Vielen Dank!
 

Daniela H., 34 Jahre:

Als ich mich bei Dir zu Deinem Workshop angemeldet habe, war das recht spontan.

Es klang so interessant, und Du warst so nett am Telefon, also hab ich mir gedacht, probier es einfach mal aus.

Dass dieses Wochenende mich so tief berührt, meine Sichtweise derartig verändert, und dass ich so viele liebe, neue Frauen kenne lernen würde, hätte ich mir nie erträumt.

Es war eine solche Fülle an intensiven und ergreifenden Situationen: die schönen Gespräche, die Meditationen, das Tanzen (wusste gar nicht, dass ich das kann ;-)), das liebevolle Mitenander und deine einfühlsame und liebenswerte Art haben mir geholfen, dass ich mich seit langem wieder getraut habe, ich selbst zu sein.  Mit all den Ängsten, Unsicherheiten und meiner Verletzlichkeit, aber auch meine Fröhlichkeit und Unbeschwertheit, die ich so lange vergessen hatte. 

Für mich war dieses Wochenende etwas ganz BESONDERS - seitdem fühle ich mich wieder ganz bei mir, habe wieder Vertrauen zu mir, und dass alles so ok ist, so wie es ist und ich bin.

So simpel es klingen mag, aber in diesen drei Tagen habe ich wieder zu mir selbst gefunden, und dafür möchte ich Dir von ganzem Herzen danken.

Seiher hat sich so vieles geändert und so viele neue positive Dinge passieren. Alles ist soviel leichter, heller und klarer geworden. Als ob ich die Welt in einem neuen Licht sehe - so schön!

Ich kann es nur jeder Frau wärmstens empfehlen, und ich freu ich schon sehr auf einen nächsten Workshop von Dir.

 

Kerstin T., 42 Jahre:

Du hast mir am Womans Feeling Wochenende durch Deine achtsame und wertschätzende Herangehensweise den Raum eröffnet, um intensiv mit mir selbst und meinem Körper in Kontakt zu kommen.

Durch die u.a. tiefgreifenden Meditationen und die wertvollen Gespräche mit den Frauen ist es geglückt, alte Glaubenssätze loszulassen und mit frischer Energie in eine liebevolle, selbstmitfühlende und achtsame Zukunft zu starten.

“Ich liebe mich und schätze meinen Wert!” ist ein Satz den ich nun voller Überzeugung und Inbrunst (und mit einem breiten Lächeln im Gesicht) aussprechen kann! Von ganzem Herzen - Danke!

 

Maria K., 46 Jahre:

Ich möchte mich bei Dir für das wunderschöne Wochenende bedanken. Alle Teilnehmerinnen gingen so fröhlich und gut gelaunt nach Hause, einfach herrlich.

Ich denke oft an dieses Wochenende zurück und es gibt mir immer wieder Selbstvertrauen. Auch Danke an die vielen, lieben Frauen, die ich kennenlernen durfte, mit denen ich teilweise noch immer in Kontakt bin. Sie geben mir Kraft, Liebe und Vertrauen.

Ich habe zu Beginn des Seminars gesehen, auch andere Menschen haben Probleme oder zweifeln an sich. Nach so einem Wochenende, fragt man sich eigentlich warum. Man ist doch als Frau eine Königin - so fühlt man sich nach diesem tollen Wochenende!

Nochmals vielen Dank, Simone, für Deine Kraft und Energie, die Du uns geschenkt hast und für Dein einfühlsames Wesen. Du bist so eine liebevolle und tolle Frau, ich ziehe meinen Hut vor Dir!

 

Agnes M., 59 Jahre:

Es war einfach toll sich wieder als Frau zu fühlen mit allen Stimmungen die hochgekommen sind von Glückseligkeit, Freude, Traurigkeit, Liebe.

Es hat mir gezeigt hat, "JA. Ich bin liebenswert und kann so wie ich bin stolz auf mich sein!"

Ich kann die Kraft aller anderen Frauen, die so viel Power in sich haben, auch annehmen und daher auch meine Kraft, die in mir schlummert, annehmen.

Danke für die wunderbaren Momente und Erfahrungen. Ich bin Tage danach noch immer in der Glücksstimmung von unserem gemeinsamen Wochenende.

Die Erinnerungen an die Frauenpower wie wir Frauen gemeinsam getanzt, gelacht, geweint haben ist sehr präsent. Vor allen wenn man manche Lieder im Radio hört, nach denen wir alle abgetanzt haben, verzaubern sie noch immer und ich denke sehr gerne zurück. Dann hole ich mir diese Zeit im hier und jetzt zurück und ein automatisches Lächeln erscheint auf meinem Gesicht :-).

 

Doris St., 52 Jahre:

Alles was Du anbietest hat halt immer Hand und Fuß, das muss ich schon sagen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt in unserer Frauenrunde. Ich nehme seither alles gelassener, ich fühle mich im Reinen  und bin im Hier und jetzt.

 

Anita H., 45 Jahre:

Dieses Frauenseminar war einzigartig, der Ablauf ist sehr stimmig und bestens durchdacht. Du weißt, ich schätze Deine Workshops immer sehr – vor allem die sorgfältige, liebevolle Gestaltung, den gut überlegten zeitlichen Ablauf und die abgestimmten Inhalte unterscheiden Deine Arbeit von vielen anderen Workshops/Seminaren.

Du hast uns Frauen sehr liebevoll und achtsam begleitet, hast uns aber auch ermutigt an die Grenze zu gehen und die eigene Komfortzone zu verlassen. Dieses Wochenende brachte für mich eine intensive Beschäftigung mit meinem Körper und dem Frausein in vielfältiger Art und eine Menge an neuen Erkenntnissen und Erfahrungen.

Durch den vertrauensvollen Austausch untereinander wurde eine besondere Zusammengehörigkeit, weibliche Stärke und positive Energie erlebbar, die für mich lange danach noch spürbar sind.
 


Michaela M., 50 Jahre:

Es war ein wunderschönes, herzöffnendes, zu sich findendes Wochenende!

Es ging absolut ins tiefste Innereste. Es wurde mir so viel klar und es war sehr bewegend und berührend. Ich werde mich weiterhin mit mir und meiner Seele beschäftigen und achtsam, liebevoll und geduldig mit mir sein.

Ich kann jeder Frau diese Erfahrung empfehlen, um noch mehr in ihre Kraft und Liebe zu kommen! Wir haben es uns verdient, unser Licht zu entfachen und auch andere zum Leuchten zu bringen!

Ich freue mich sehr in ein neues, erfülltes Leben zu gehen! Vielen tausend Dank!!!

 

Beatrix G., 59 Jahre:

Für mich war es ein sehr besonderes Wochenende. Nach langem habe ich mir wieder einmal Zeit für mich selbst genommen. Ich fühlte mich sehr angenommen im Kreis der Frauen. Mir wurde auch bewusst, wie wichtig einerseits das Beschäftigen mit den eigenen Themen ist, und andererseits auch wie wichtig die Vernetzung und Verbindung zu anderen Frauen ist.

Liebe Simone, vielen, vielen Dank für deine empathische und liebevolle Begleitung und deinen großen Einsatz und Aufwand, den du für dieses Seminar für uns erbracht hast.

 

Alexandra, 34 Jahre:

Das Seminar war ein sehr schönes Erlebnis - wohltuend und inspirierend!

Es hat Spaß gemacht mit so tollen Teilnehmerinnen ein Seminar genießen zu dürfen.

Liebe Simone, du hast eine besondere Gabe Frauen achtsam, feinfühlend und wertschätzend auf ihrem Weg zu begleiten. Das ist ein sehr schönes Geschenk für uns alle. Danke Dir!

 

Ruth H., 54 Jahre:

Es war eine sehr kostbare Zeit mit wundervollen Frauen! Vielen Dank!

 

Susanne R., 46 Jahre:

Ich bin sehr berührt, dass sich an diesem Wochenende so vieles in mir bewegt hat, obwohl mein Zugang von keinen konkreten Änderungs- bzw. Entwicklungswünschen getragen war. Ich war neugierig, wollte einfach etwas für mich tun und gut zu mir und meinem Körper sein. Und es ist auch gelungen!  Die Prozesse gingen sehr tief. Es hat sich einiges bewegt und ist ins Fließen gekommen und es gibt Ausblicke in eine achtsame "Körper-Zukunft“.

Darüber hinaus bin ich sehr dankbar für das kraftvolle „Frauennetz“, das ich an diesen 3 Tagen kennenlernen und spüren durfte. Simone, du hast es verstanden, dafür den energetischen Raum zu schaffen, der von Sicherheit und Vertrauen getragen war. Ein großes Danke!

 

Sabrina W., 39 Jahre:

Das Womens Feeling Weekend war einfach toll. Ich hatte mir nicht vorstellen können, dass man diese Frauenenergie, die wir erzeugt haben, so extrem spüren kann. Das hatte sicherlich einerseits mit der Gruppe zu tun, aber hauptsächlich hast du, Simone, das Seminar zu etwas ganz Besonderem gemacht, und dafür möchte ich dir nochmals ganz herzlich danken.

Es war eine total durchgemischte, aber so liebe Frauengruppe. Das Gefühl, diese Dankbarkeit und Freude, die man verspürt, wenn man einer anderen Frau sagt, wie toll sie ist, ist einfach so schön.

Das Seminar hat mir so viel gebracht - im alltäglichem und im beruflichen Leben.
Vielen, vielen Dank Simone!

 

Claudia W., 36 Jahre:

Ich danke dir, Simone, für das tolle Wochenende. Als ich mich angemeldet habe, war ich sehr aufgeregt und hatte Angst, was mich alles erwartet.

Jetzt kann ich sagen, es war ein Hammer Wochenende. Die Prozesse waren sehr intensiv und emotional. Es war unglaublich, was alles passiert, wenn man sich darauf einlässt.  

Es war gut zu sehen, dass man nicht die einzige Frau ist, die Probleme hat. Viele Frauen kämpfen mit Problemen, schlechte Erinnerungen und schlechten Erfahrungen. Die meisten lassen es nicht zu, die Probleme aufzuarbeiten. Ich kann nur den Tipp weitergeben, dass es wirklich wichtig ist, hinzuschauen. Auch wenn Tränen geflossen sind, es hat gut getan die Emotionen und die Gefühle frei fließen und zuzulassen und sich dabei so angenommen zu fühlen.

Eines ist klar, man kann nicht vergessen oder ungeschehen machen was in der Vergangenheit passiert ist, aber man kann lernen damit umzugehen, es zu akzeptieren und anzunehmen. Das ist mir nach diesem Wochenende so richtig bewusst geworden.

Ich danke dir von ganzen Herzen Simone - du hast mir/uns so viel Kraft gegeben und hast uns deine ganze Energie geschenkt. Du warst sehr einfühlsam und liebevoll. Du hast das Wochenende so toll gestaltet und ich habe mich so wohlgefühlt und nehme sehr viel mit. Wir waren eine super Frauengruppe und ich habe viele liebevolle und herzliche Frauen kennengelernt.

Ich kann das Seminar wirklich sehr weiterempfehlen. Es war so schön zu sehen, wie alle Frauen glücklich und mit einen Lächeln nach Hause gegangen sind. Mir geht es seit dem sehr gut, denn ich habe gelernt auf meinen Körper zu hören.

 

Karin K., 56 Jahre:

Mir hat dieses wunderschöne und wertschätzende Seminar gezeigt, wie wichtig es ist, sich selbst Liebe zu schenken. Dank deiner einfühlsamen Art, den liebevoll gestalteten Meditationen und Ritualen, durchs Tanzen und dank der achtsamen Gespräche fühlte ich mich geliebt und getragen.

Herzlichen Dank für das lichtbringende Women Feelings Weekend und ebenso ein Dankeschön an die lieben Teilnehmerinnen, die ich kennenlernen durfte.

 

Sonja E., 47 Jahre:

Nach diesem wundervollen Seminar, weiß ich, dass die Reise zu mir selbst, die für mich wahrlich essentiell, kraftvoll, herausfordernd, dafür aber umso lohnenswerter ist, nur über meinen Körper gehen kann.

Das meine Seele und so vieles mehr in meinem Körper zuhause ist, habe ich bis vor dem Seminar gewusst, aber diesem Wissen habe ich keine Beachtung geschenkt.

Stark zu sein, dass habe ich meinem Körper mein ganzes Leben lang abverlangt. Kein Wunder dass er mit Krankheit geantwortet hat. Mir die Erlaubnis zu geben, schwach sein zu dürfen, war einer meiner ersten Schritte in meiner magischen Reise zu mir selbst. Auf meinen Körper mehr zu hören, ihm dankbar für seine tägliche Leistung zu sein, ihn mehr zu verwöhnen mit guter Nahrung, Bewegung, wohlwollender Worte und Gedanken, dieses Versprechen gab ich mir, meinem Zuhause, meinem Körper in diesem Seminar. In mir fühlt es sich friedlich an, es fühlt sich an als wäre ich ein Stück weit mehr bei mir Zuhause angekommen.

Simone, mit deiner feinfühligen Art, deiner Begabung einen sicheren Raum zu gestalten und zu halten, mit deiner Warmherzigkeit und Ehrlichkeit machtest du es für mich möglich, innere Türen zu öffnen, neue Räume in mir zu erforschen, mich selbst in einem neuen Licht zu sehen.

Mein Blick auf mein Frau sein hat sich ins Positive verwandelt, ich merke, dass so manch neu gekauftes Shirt einen tieferen Ausschnitt hat :-).

Ein Vertrauen hat sich in unserer bunt zusammengewürfelter Frauenrunde schnell eingestellt. Ich hatte schon viele Seminare davor erlebt und genau deshalb hat mich diese Tatsache überrascht und sehr berührt.

Meine Reise zu mir selbst wird weiter gehen - nach diesem Seminar kann ich gar nicht anders.

So viel Kraft ist da, so viel Glück, so viel Frieden, so viel Liebe, die mich durchströmt - ich brauche nur die Türen zu öffnen in mir, in meinem Körper! DANKE!