Header Background

Hier kannst Du die wertschätzenden Feedbacks der Teilnehmerinnen der bisherigen Women Feelings Weekends "Liebe Deinen Körper" lesen:

 

Andrea H., 32 Jahre:

Es war einzigartig - ein geniales, erkenntnisreiches, frauenpowervolles, schönes, angenehmes, herausforderndes, gefühlvolles, intensives, emotionales Wochenende!!!
Es war sooooo toll!!!
Vielen Dank!
 

Daniela H., 34 Jahre:

Als ich mich bei Dir zu Deinem Workshop angemeldet habe, war das recht spontan.

Es klang so interessant, und Du warst so nett am Telefon, also hab ich mir gedacht, probier es einfach mal aus.

Dass dieses Wochenende mich so tief berührt, meine Sichtweise derartig verändert, und dass ich so viele liebe, neue Frauen kenne lernen würde, hätte ich mir nie erträumt.

Es war eine solche Fülle an intensiven und ergreifenden Situationen: die schönen Gespräche, die Meditationen, das Tanzen (wusste gar nicht, dass ich das kann ;-)), das liebevolle Mitenander und deine einfühlsame und liebenswerte Art haben mir geholfen, dass ich mich seit langem wieder getraut habe, ich selbst zu sein.  Mit all den Ängsten, Unsicherheiten und meiner Verletzlichkeit, aber auch meine Fröhlichkeit und Unbeschwertheit, die ich so lange vergessen hatte. 

Für mich war dieses Wochenende etwas ganz BESONDERS - seitdem fühle ich mich wieder ganz bei mir, habe wieder Vertrauen zu mir, und dass alles so ok ist, so wie es ist und ich bin.

So simpel es klingen mag, aber in diesen drei Tagen habe ich wieder zu mir selbst gefunden, und dafür möchte ich Dir von ganzem Herzen danken.

Seiher hat sich so vieles geändert und so viele neue positive Dinge passieren. Alles ist soviel leichter, heller und klarer geworden. Als ob ich die Welt in einem neuen Licht sehe - so schön!

Ich kann es nur jeder Frau wärmstens empfehlen, und ich freu ich schon sehr auf einen nächsten Workshop von Dir.

 

Kerstin T., 42 Jahre:

Du hast mir am Womans Feeling Wochenende durch Deine achtsame und wertschätzende Herangehensweise den Raum eröffnet, um intensiv mit mir selbst und meinem Körper in Kontakt zu kommen.

Durch die u.a. tiefgreifenden Meditationen und die wertvollen Gespräche mit den Frauen ist es geglückt, alte Glaubenssätze loszulassen und mit frischer Energie in eine liebevolle, selbstmitfühlende und achtsame Zukunft zu starten.

“Ich liebe mich und schätze meinen Wert!” ist ein Satz den ich nun voller Überzeugung und Inbrunst (und mit einem breiten Lächeln im Gesicht) aussprechen kann! Von ganzem Herzen - Danke!

 

Maria K., 46 Jahre:

Ich möchte mich bei Dir für das wunderschöne Wochenende bedanken. Alle Teilnehmerinnen gingen so fröhlich und gut gelaunt nach Hause, einfach herrlich.

Ich denke oft an dieses Wochenende zurück und es gibt mir immer wieder Selbstvertrauen. Auch Danke an die vielen, lieben Frauen, die ich kennenlernen durfte, mit denen ich teilweise noch immer in Kontakt bin. Sie geben mir Kraft, Liebe und Vertrauen.

Ich habe zu Beginn des Seminars gesehen, auch andere Menschen haben Probleme oder zweifeln an sich. Nach so einem Wochenende, fragt man sich eigentlich warum. Man ist doch als Frau eine Königin - so fühlt man sich nach diesem tollen Wochenende!

Nochmals vielen Dank, Simone, für Deine Kraft und Energie, die Du uns geschenkt hast und für Dein einfühlsames Wesen. Du bist so eine liebevolle und tolle Frau, ich ziehe meinen Hut vor Dir!

 

Agnes M., 59 Jahre:

Es war einfach toll sich wieder als Frau zu fühlen mit allen Stimmungen die hochgekommen sind von Glückseligkeit, Freude, Traurigkeit, Liebe.

Es hat mir gezeigt hat, "JA. Ich bin liebenswert und kann so wie ich bin stolz auf mich sein!"

Ich kann die Kraft aller anderen Frauen, die so viel Power in sich haben, auch annehmen und daher auch meine Kraft, die in mir schlummert, annehmen.

Danke für die wunderbaren Momente und Erfahrungen. Ich bin Tage danach noch immer in der Glücksstimmung von unserem gemeinsamen Wochenende.

Die Erinnerungen an die Frauenpower wie wir Frauen gemeinsam getanzt, gelacht, geweint haben ist sehr präsent. Vor allen wenn man manche Lieder im Radio hört, nach denen wir alle abgetanzt haben, verzaubern sie noch immer und ich denke sehr gerne zurück. Dann hole ich mir diese Zeit im hier und jetzt zurück und ein automatisches Lächeln erscheint auf meinem Gesicht :-).

 

Doris St., 52 Jahre:

Alles was Du anbietest hat halt immer Hand und Fuß, das muss ich schon sagen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt in unserer Frauenrunde. Ich nehme seither alles gelassener, ich fühle mich im Reinen  und bin im Hier und jetzt.

 

Anita H., 45 Jahre:

Dieses Frauenseminar war einzigartig, der Ablauf ist sehr stimmig und bestens durchdacht. Du weißt, ich schätze Deine Workshops immer sehr – vor allem die sorgfältige, liebevolle Gestaltung, den gut überlegten zeitlichen Ablauf und die abgestimmten Inhalte unterscheiden Deine Arbeit von vielen anderen Workshops/Seminaren.

Du hast uns Frauen sehr liebevoll und achtsam begleitet, hast uns aber auch ermutigt an die Grenze zu gehen und die eigene Komfortzone zu verlassen. Dieses Wochenende brachte für mich eine intensive Beschäftigung mit meinem Körper und dem Frausein in vielfältiger Art und eine Menge an neuen Erkenntnissen und Erfahrungen.

Durch den vertrauensvollen Austausch untereinander wurde eine besondere Zusammengehörigkeit, weibliche Stärke und positive Energie erlebbar, die für mich lange danach noch spürbar sind.

 

Ruth H., 54 Jahre:

Es war eine sehr kostbare Zeit mit wundervollen Frauen! Vielen Dank!

 

Susanne R., 46 Jahre:

Ich bin sehr berührt, dass sich an diesem Wochenende so vieles in mir bewegt hat, obwohl mein Zugang von keinen konkreten Änderungs- bzw. Entwicklungswünschen getragen war. Ich war neugierig, wollte einfach etwas für mich tun und gut zu mir und meinem Körper sein. Und es ist auch gelungen!  Die Prozesse gingen sehr tief. Es hat sich einiges bewegt und ist ins Fließen gekommen und es gibt Ausblicke in eine achtsame "Körper-Zukunft“.

Darüber hinaus bin ich sehr dankbar für das kraftvolle „Frauennetz“, das ich an diesen 3 Tagen kennenlernen und spüren durfte. Simone, du hast es verstanden, dafür den energetischen Raum zu schaffen, der von Sicherheit und Vertrauen getragen war. Ein großes Danke!

 

Michaela M., 50 Jahre:

Es war ein wunderschönes, herzöffnendes, zu sich findendes Wochenende!

Es ging absolut ins tiefste Innereste. Es wurde mir so viel klar und es war sehr bewegend und berührend. Ich werde mich weiterhin mit mir und meiner Seele beschäftigen und achtsam, liebevoll und geduldig mit mir sein.

Ich kann jeder Frau diese Erfahrung empfehlen, um noch mehr in ihre Kraft und Liebe zu kommen! Wir haben es uns verdient, unser Licht zu entfachen und auch andere zum Leuchten zu bringen!

Ich freue mich sehr in ein neues, erfülltes Leben zu gehen! Vielen tausend Dank!!!

 

Beatrix G., 59 Jahre:

Für mich war es ein sehr besonderes Wochenende. Nach langem habe ich mir wieder einmal Zeit für mich selbst genommen. Ich fühlte mich sehr angenommen im Kreis der Frauen. Mir wurde auch bewusst, wie wichtig einerseits das Beschäftigen mit den eigenen Themen ist, und andererseits auch wie wichtig die Vernetzung und Verbindung zu anderen Frauen ist.

Liebe Simone, vielen, vielen Dank für deine empathische und liebevolle Begleitung und deinen großen Einsatz und Aufwand, den du für dieses Seminar für uns erbracht hast.

 

Alexandra, 34 Jahre:

Das Seminar war ein sehr schönes Erlebnis - wohltuend und inspirierend!

Es hat Spaß gemacht mit so tollen Teilnehmerinnen ein Seminar genießen zu dürfen.

Liebe Simone, du hast eine besondere Gabe Frauen achtsam, feinfühlend und wertschätzend auf ihrem Weg zu begleiten. Das ist ein sehr schönes Geschenk für uns alle. Danke Dir!

 

Sabrina W., 39 Jahre:

Das Womens Feeling Weekend war einfach toll. Ich hatte mir nicht vorstellen können, dass man diese Frauenenergie, die wir erzeugt haben, so extrem spüren kann. Das hatte sicherlich einerseits mit der Gruppe zu tun, aber hauptsächlich hast du, Simone, das Seminar zu etwas ganz Besonderem gemacht, und dafür möchte ich dir nochmals ganz herzlich danken.

Es war eine total durchgemischte, aber so liebe Frauengruppe. Das Gefühl, diese Dankbarkeit und Freude, die man verspürt, wenn man einer anderen Frau sagt, wie toll sie ist, ist einfach so schön.

Das Seminar hat mir so viel gebracht - im alltäglichem und im beruflichen Leben.
Vielen, vielen Dank Simone!

 

Claudia W., 36 Jahre:

Ich danke dir, Simone, für das tolle Wochenende. Als ich mich angemeldet habe, war ich sehr aufgeregt und hatte Angst, was mich alles erwartet.

Jetzt kann ich sagen, es war ein Hammer Wochenende. Die Prozesse waren sehr intensiv und emotional. Es war unglaublich, was alles passiert, wenn man sich darauf einlässt.  

Es war gut zu sehen, dass man nicht die einzige Frau ist, die Probleme hat. Viele Frauen kämpfen mit Problemen, schlechte Erinnerungen und schlechten Erfahrungen. Die meisten lassen es nicht zu, die Probleme aufzuarbeiten. Ich kann nur den Tipp weitergeben, dass es wirklich wichtig ist, hinzuschauen. Auch wenn Tränen geflossen sind, es hat gut getan die Emotionen und die Gefühle frei fließen und zuzulassen und sich dabei so angenommen zu fühlen.

Eines ist klar, man kann nicht vergessen oder ungeschehen machen was in der Vergangenheit passiert ist, aber man kann lernen damit umzugehen, es zu akzeptieren und anzunehmen. Das ist mir nach diesem Wochenende so richtig bewusst geworden.

Ich danke dir von ganzen Herzen Simone - du hast mir/uns so viel Kraft gegeben und hast uns deine ganze Energie geschenkt. Du warst sehr einfühlsam und liebevoll. Du hast das Wochenende so toll gestaltet und ich habe mich so wohlgefühlt und nehme sehr viel mit. Wir waren eine super Frauengruppe und ich habe viele liebevolle und herzliche Frauen kennengelernt.

Ich kann das Seminar wirklich sehr weiterempfehlen. Es war so schön zu sehen, wie alle Frauen glücklich und mit einen Lächeln nach Hause gegangen sind. Mir geht es seit dem sehr gut, denn ich habe gelernt auf meinen Körper zu hören.

 

Karin K., 56 Jahre:

Mir hat dieses wunderschöne und wertschätzende Seminar gezeigt, wie wichtig es ist, sich selbst Liebe zu schenken. Dank deiner einfühlsamen Art, den liebevoll gestalteten Meditationen und Ritualen, durchs Tanzen und dank der achtsamen Gespräche fühlte ich mich geliebt und getragen.

Herzlichen Dank für das lichtbringende Women Feelings Weekend und ebenso ein Dankeschön an die lieben Teilnehmerinnen, die ich kennenlernen durfte.

 

Sonja E., 47 Jahre:

Nach diesem wundervollen Seminar, weiß ich, dass die Reise zu mir selbst, die für mich wahrlich essentiell, kraftvoll, herausfordernd, dafür aber umso lohnenswerter ist, nur über meinen Körper gehen kann.

Das meine Seele und so vieles mehr in meinem Körper zuhause ist, habe ich bis vor dem Seminar gewusst, aber diesem Wissen habe ich keine Beachtung geschenkt.

Stark zu sein, dass habe ich meinem Körper mein ganzes Leben lang abverlangt. Kein Wunder dass er mit Krankheit geantwortet hat. Mir die Erlaubnis zu geben, schwach sein zu dürfen, war einer meiner ersten Schritte in meiner magischen Reise zu mir selbst. Auf meinen Körper mehr zu hören, ihm dankbar für seine tägliche Leistung zu sein, ihn mehr zu verwöhnen mit guter Nahrung, Bewegung, wohlwollender Worte und Gedanken, dieses Versprechen gab ich mir, meinem Zuhause, meinem Körper in diesem Seminar. In mir fühlt es sich friedlich an, es fühlt sich an als wäre ich ein Stück weit mehr bei mir Zuhause angekommen.

Simone, mit deiner feinfühligen Art, deiner Begabung einen sicheren Raum zu gestalten und zu halten, mit deiner Warmherzigkeit und Ehrlichkeit machtest du es für mich möglich, innere Türen zu öffnen, neue Räume in mir zu erforschen, mich selbst in einem neuen Licht zu sehen.

Mein Blick auf mein Frau sein hat sich ins Positive verwandelt, ich merke, dass so manch neu gekauftes Shirt einen tieferen Ausschnitt hat :-).

Ein Vertrauen hat sich in unserer bunt zusammengewürfelter Frauenrunde schnell eingestellt. Ich hatte schon viele Seminare davor erlebt und genau deshalb hat mich diese Tatsache überrascht und sehr berührt.

Meine Reise zu mir selbst wird weiter gehen - nach diesem Seminar kann ich gar nicht anders.

So viel Kraft ist da, so viel Glück, so viel Frieden, so viel Liebe, die mich durchströmt - ich brauche nur die Türen zu öffnen in mir, in meinem Körper! DANKE!